Stubenwagen Alvi | Birthe und Jola in weiß

Der Stubenwagen Alvi als weiße Birthe passt in jede Wohnung – Doch was macht den Stubenwagen so besonders?
Das Elternglück ist groß und das Baby ist geboren. Doch mit dem Glück kommt die Sorge: Wie schläft das Kind am besten? Welche Matratze ist geeignet für den zarten Babyrücken. Soll das Kind in seinem eigenen Bett schlafen oder im Elternbett, wo es schön warm und kuschelig ist.

Stubenwagen Alvi als mobile Lösung

stubenwagen-alvi
Stubenwagen Birthe im Kolonial-Stil mit Himmel als Komplettset

Hebammen und Ärzte sind sich einig. In den ersten Lebensmonaten benötigt ein Baby besonders viel Nähe, damit der körperliche Kontakt, den es im engen Mutterleib hatte, auch außerhalb wenigstens teilweise ersetzt wird. Dieser Kontakt ist wichtig, damit das Baby sich geborgen und behütet fühlt. Jedoch sind sich Hebammen und Ärzte auch darin einig: ein Säugling gehört in sein eigenes Bett.

Hier ist es vor Überhitzung geschützt und muss nicht die kohlendioxid-belastete Ausatemluft der Eltern einatmen. Außerdem brauchen auch Eltern einen erholsamen Schlaf, um für den anstrengenden Tag mit Säugling fit zu sein. Doch wie kann das vereinbart werden: viel körperliche Nähe einerseits, doch eigene Betten für Baby und Eltern andererseits? Eine Lösung dafür bieten Beistellbetten.

Diese kann man direkt und lückenlos am Elternbett anbringen, sodass das Baby im eigenen Bett schläft aber dennoch direkt daneben liegt. Beistellbetten sind höhenverstellbar, damit es individuell an das elterliche Bett angepasst werden kann. Mit einem Beistellbettchen ist es für müde Eltern nachts kein Problem mehr, das Kind zu stillen oder zu trösten und gleich darauf wieder problemlos einzuschlafen.

Kaufen können Sie Beistellbetten in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel mit oder ohne Himmel, aus Holz oder Metall, mit geraden oder abgerundeten Ecken. Es gibt auch diverses Zubehör wie Nestchen, Rollen, Bettwäsche und eine Babybettchen Matratze. Modernere Versionen des Beistellbettchens bieten sogar die Möglichkeit, dass Bett in andere Gegenstände umzubauen. So kann man daraus ein Kinder- oder Juniorbett machen.

Andere Möglichkeiten können ein Umbau zum Schreibtisch, zur Sitzbank oder Kinderhochstuhl sein. Dafür muss man meist spezifisches Zubehör kaufen. Umfassendere Angebote bieten komplette Sets an.

Eine Alternative zum Beistellwagen ist der Stubenwagen. Mit Rollen an den Beinen ausgestattet lässt er sich bequem und einfach überall hinschieben, sodass Ihr Baby jederzeit bei Ihnen sein kann, aber trotzdem in seinem eigenen Bettchen schläft. So können Sie ihn von Raum zu Raum oder sogar bis auf die Terrasse mitnehmen.

Außerdem sieht so ein Bettchen einfach schick aus. Meist im nostalgischen Design, mit Weidenkörbchen, Nestchen und Himmel erinnern sie an kleine Himmelbetten.

Wiege und andere Beistellbetten

Stubenwagen und Stillbettchen von Alvi sind hochwertig, die höchste Sicherheit garantieren und schadstofffrei hergestellt wurden. Der Korb ist aus Naturholz gefertigt. Das beliebteste Modell ist ein geflochtener Weidenkorb. Er kann in Naturfarbe oder weiß erhalten werden. Der geflochtene Korb besitzt viele Löcher und ermöglicht somit eine gute Belüftung des Innenraumes, wodurch ein gutes Klima zum Atmen und Schlafen gewährleistet wird.

kinderbett-rosa-beistellbettchen
In weiß: Das Kinderbettchen Birthe

Des Weiteren wird durch die gute Belüftung ein Wärmestau und damit das Überhitzen des Babys verhindert. Der Korb hat eine kleinere Grundfläche als ein herkömmliches Kinderbett. Außerdem ist die Grundform oval, sodass sich Ihr Baby in einem Korb geschützter und wohler fühlt.

Zum Korb gehört ein Untergestell. Dieses ist meist aus massivem Kieferholz gefertigt und kann mit wenigen Handgriffen am Korb befestigt werden. Die vier Rollen an den Beinen des Untergestelles ermöglichen das bequeme rollen des Wagens von Raum zu Raum.

Durch das Feststellen der Räder wird zusätzlich eine gute Standsicherheit erreicht. Zum Möbel können Sie diverses Zubehör erhalten oder den Stubenwagen Alvi im Komplettset mit Matratze, Himmelstange mit Himmel und Bettwäsche mit Nestchen kaufen.

Der Himmel von Alvi besteht aus luftigem Stoff, der die Luftzirkulation gewährleistet, Ihrem Baby aber eine ruhige und gedämpfte Atmosphäre zum Schlafen verschafft. Dabei sind die Verzierungen des Himmels in Farbe und Design auf Nestchen und Bettwäsche angepasst. So finden Sie zum Beispiel Schäfchen oder Bärchenaufdrucke auf weißem, blauem oder beigem Grund mit farblich passender Umrandung.

Das Nestchen kleidet den Korb aus und sorgt für ein geborgenes Gefühl. Außerdem schützt es den empfindlichen Babykopf, damit sich Ihr Kind nicht an der Umrandung stößt. Die Matratze besitzt einen Flieskern und ist sehr atmungsaktiv. Dadurch wird Schwitzen beim Liegen verhindert und ein angenehmer und bequemer Schlafkomfort gewährleistet.

Das Material der Bettwäsche und des Nestchens ist halb Baumwolle halb PES (Polyethersulfon), einem völlig ungiftigen Kunststoff. Die Matratze besteht dagegen zu 100 % aus PES. Ein besonderes Highlight ist die Version als Pendelwiege. Hier besteht der Korb aus Gitterstäben aus Holz und kann individuell fixiert werden. Mit einer Pendelwiege können Sie Ihr Baby sanft in den Schlaf schaukeln. Aber Sie können die Wiegefunktion auch deaktivieren.

birthe-jola-weiss-stubenbettchen
Im eigenen Bett mit braunem Kuschel-Nestchen immer dabei

Entscheidend für einen Kauf des Babybettchens, ob als Beistellbett oder in Form eines Stubenwagens ist in erster Linie die Sicherheit. Achten sollten Sie auf sichere und schwer erreichbare Verschlüsse, Schadstofffreiheit und Verarbeitung der Materialien.

Da die Betten meist aus Holz hergestellt sind, dürfen keine scharfen Kanten, Schrauben oder Splitter hervorstehen. Lackierte Betten können durch die Schutzschicht aus Lack Splitter verhindern. Da die Betten meist selbst zusammen geschraubt werden, sollten Sie nach der Verarbeitung der Bohrlöcher sehen. Hier entstehen häufig Schäden in der Lackierung und gefährliche Splitter stehen hervor.

Dies passiert insbesondere, wenn das Bett aus Schichtholz und nicht Massivholz besteht. Die Bettwäsche sollte aus atmungsaktiver Baumwolle sein und mit mindestens 40°C waschbar sein, um eine leichte Reinigung zu ermöglichen. Aber auch die Eignung für den Trockner oder die Bügelfähigkeit könnten für Sie ein Kriterium sein.

Des Weiteren sollte das Bettchen standsicher sein, damit es nicht wegrollen kann oder umkippt, wenn die Babys anfangen, sich an den Seiten hochzuziehen.

Fazit

Wenn Sie alle Sicherheitsbedingungen eines Babybettchens beachtet haben, entscheidet letztendlich der persönliche Geschmack. Soll Ihr Baby auch tagsüber immer bei Ihnen sein und Sie von Raum zu Raum begleiten oder soll es nachts direkt neben Ihnen in einem Beistellbettchen liegen.

Welches Design passt am besten zu Ihnen oder Ihrer Wohnung und wie soll das Bett später umfunktioniert werden? Genügt es, wenn der Schlafplatz nur in den ersten Lebensmonaten zum Einsatz kommt? Alvi bietet die Bettchen, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Beim Alvi Stubenwagen finden Sie ein gut durchdachtes schickes Design kombiniert mit hochwertigem robusten Materialien. Darin wird sich Ihr Baby wohl und geborgen fühlen und einen guten Start ins Leben erhalten.

Alvi Stubenwagen anschauen »

4.2 / 5 Sterne      
Amazon Zahlungsmittel und Versandarten