Beistellbett Baby günstig & easy in weiß kaufen

Das Beistellbett Baby – Jetzt ganz easy das Baby Beistellbett günstig kaufen.

Für sie als werdende Eltern bedeutet die Geburt eines Babys neben all der Freude auch eine Vielzahl von Anschaffungen. Von Kinderwagen bis Wickeltisch soll alles gut vorbereitet sein für die Ankunft des ersehnten Familienzuwachses.

beistellbett-baby
Ein sicherer und erholter Schlaf für Mutter und Kind in dem Babybay Anstellbett TREND

Es gibt dabei eine große Auswahl an Produkten und es ist sicherlich nicht immer einfach, die richtige Entscheidung zu treffen.

Immer wieder gibt es innovative Erfindungen und neue Produkte um das Leben mit Säugling einfach und unkompliziert gestalten zu können.

Besonders rund um das Babybettchen wird eine breite Produktpalette angeboten. Hier ist für jeden Geschmack und für jedes Budget etwas zu haben.

Vor der Kaufentscheidung bedarf es jedoch einiger Überlegungen.

Beistellbett Baby in verschiedenen Ausführungen

Wo soll das Kleine am besten schlafen? Die Frage um einen geeigneten Schlafplatz für den neuen Erdenbürger stellt sich für sie genauso unweigerlich wie für alle werdenden Eltern. Gemütlich soll das Bettchen sein, auch das Design spielt zunehmend eine große Rolle.

Doch nicht nur auf die Optik kommt es an. Ihr Kleines soll sich vor allem wohlfühlen und gut darin schlafen. Ein Neugeborenes verbringt eine wesentliche Zeit des Tages im Bettchen, da das natürliche Schlafbedürfnis gerade am Anfang noch sehr hoch ist. Je begrenzter der Schlafplatz eines Neugeboren ist umso höher das kindliche Wohlbefinden.

Aber auch praktisch muss das Bett des Babys sein! Vorteile und Nachteile werden abgewogen, man will seinem Kind nur das Beste zugutekommen lassen. Auch die eigenen Bedürfnisse sollten eine große Rolle spielen, da sich das Leben mit ihrem Liebling von Grund auf verändern wird und gerade in der Zeit nach der Geburt große Umstellung bedeutet.

Vermeiden sie jeglichen Stress und bereiten sie sich schon vor der Geburt gut vor, indem sie sich gut informieren. Es ist nicht immer einfach sich auf die Bedürfnisse eines Säuglings einzustellen und ihnen auch gerecht zu werden.

Je angenehmer die Nächte umso entspannter gestalten sich die Tage der jungen Familie. Ein geeigneter und gesunder Schlafplatz trägt ganz wesentlich dazu bei.

Herkömmliche Gitterbetten und Stubenwagen stehen, wie auch Babywiegen frei im Baby- oder Schlafzimmer. Ein großer Nachteil dabei ist, besonders in den ersten Wochen mit dem Neugeborenen, dass sie aufstehen müssen um das Neugeborene zum Beispiel zum Stillen zu sich ins Bett zu holen.

beistellbett-fabimax-mit-nestchen-und-matratze
Anstellbett BASIC von FabiMax in weiß als Komplettset

Denkbar ungünstig ist es hier, wenn das Babybettchen gar im Kinderzimmer steht. Vielleicht nur aus Platzmangel im Elternzimmer. Wollen sie das Kleine dann zurücklegen müssen sie erneut aufstehen. So pendeln sie einige Male müde zwischen dem eigenen und dem Babybettchen hin und her.

Dies kann nicht nur in den ersten Wochen nach der Geburt sehr anstrengend und ermüdend sein, da sich das Kleine nachts natürlich öfter bemerkbar machen wird. Oft braucht es gar nicht gestillt oder gefüttert werden. Babys werden sehr oft auch aus anderen Gründen nachts wach.

Die Decke wurde weggestrampelt oder der Schnuller ist ihm verloren gegangen. Besonders in den ersten Wochen nach der Geburt ist die Nähe zu den Eltern ein Grundbedürfnis für jedes Kind und ganz wichtiger Faktor, der zum Wohlbefinden und somit zu einem gesunden Schlaf beiträgt.

Baby Beistellbettchen günstig kaufen

Immer wieder gibt es Neuheiten die den Alltag mit dem Kleinen erleichtern sollen. Eine sehr praktische Erfindung stellt das Babybeistellbett dar, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Es bietet dem Neugeborenen die Möglichkeit, in nächster Nähe der Mutter zu schlafen – ein entscheidender Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Gitterbett oder einem Stubenwagen.

Weiter verfügt das Anstellbett über einige entscheidende Vorzüge, angesichts der anstrengenden Nächte junger Eltern. Im Gegensatz zum freistehenden Gitterbett bietet das Beistellbett Baby den Vorteil, dass es mit zwei speziellen Haltern am Elternbett links- oder rechtsseitig befestigt bzw. eingehängt werden kann.

Zwischen ihnen und dem Baby gibt es kein störendes Gitter. Es herrscht praktisch Barrierefreiheit. Ganz einfach decken sie es wieder zu, wenn es sich freigestrampelt hat.

Sie reichen ihm schnell den Schnuller wieder, den es verloren hat. Einfache Handgriffe, ohne aufstehen zu müssen und sie und ihr Liebling können ganz einfach weiterschlafen, ohne hellwach zu werden.

Das Beistellbett Baby kann je nach Ausführung ganz einfach in der Höhe verstellt werden, so ist es möglich, es an jedes handelsübliche Elternbett sicher anzubringen. Oft ist dazu auch kein Werkzeug nötig.

Die Halter sind meist vertikal und horizontal verstellbar und gewährleisten so die Sicherheit, dass das Bettchen des Babys sicher am Elternbett fixiert werden kann und nicht wegrutscht oder wegrollt.

Das Bettchen kann ohne Spalt zum Elternbett montiert werden, so können sie ihren kleinen Schatz sicher aus dem Bettchen zu sich holen und wieder hineinlegen, ohne aufstehen zu müssen. Steht ein Gitterbett oder ein Stubenwagen auch direkt am Elternbett, so ist es doch sehr umständlich, das Kindchen aus dem Bettchen zu holen.

https://www.youtube.com/watch?v=Ta23rDFh4ds

Sie müssen auf jeden Fall aufstehen oder aufknien, um das Baby sicher herausnehmen zu können. Diese ganze Prozedur fällt bei der Verwendung eines Beistellbettes weg. Dies ermöglicht erholsame Nächte für frischgebackene Eltern und Kleinkind.

Gerade wenn ein Kind per Kaiserschnitt auf die Welt kommt, kann ein Beistellbettchen eine enorme Entlastung sein, da man in den ersten Wochen doch oft noch nicht so mobil ist und noch unter Schmerzen leiden kann.

Das Kleine schläft ganz einfach bei Mama oder Papa und doch im eigenen Bettchen. Dies ist für manche Eltern besonders wichtig, da sich noch unsicher sind und Angst haben ein Baby im eigenen Bett könnte erdrückt oder verletzt werden.

Auch in vielen Krankenhäusern sieht man immer wieder Zustellbetten auf den Geburtenstationen. Nach einer anstrengenden Geburt oder nach einem Kaiserschnitt hat die frisch gebackene Mama die Möglichkeit ihren Schatz ganz ohne die Hilfe einer Schwester das Kleine aus dem Bettchen zu sich zu holen und zu stillen.

Je mehr Zeit ein Neugeborenes bei der Mutter verbringen darf umso besser – dies fördert eine gute Mutter-Kindbindung. Neugeborene fühlen sich auch in der Begrenztheit des Nestchens besonders wohl und werden so an die Zeit im Mutterleib erinnert.

Beistellbett fürs Baby ist praktisch

Tagsüber können sie das Stillstellbett ganz einfach zum mobilen Stubenwagen umfunktionieren. Man löst es ganz einfach vom Elternbett und montiert mit einfachen Handgriffen das separat erhältliche Verschlussgitter.

Durch die praktischen Rollen kann das Bettchen dann ganz einfach durch die Wohnung geschoben werden wie ein Stubenwagen. So haben sie immer ein Auge auf den Schlaf ihres Babys. Egal ob in der Küche oder im Wohnzimmer.

Weitere wichtige Vorteile aud dem Test

Die meisten Beistellbettchen Tests zeigen, dass sie aus hochwertigen, babygerechten Materialien verarbeitet werden  und gewährleisten so Robustheit und Langlebigkeit. Das Bettchen kann für Geschwister und über Generationen verwendet werden.

Natürliche Rohstoffe tragen zur Gesundheit des Babys bei und ermöglichen einen erholsamen Schlaf in unmittelbarer Nähe zu den Eltern. Das gibt nicht nur dem Kindlein ein Gefühl von Sicherheit, sondern auch den Eltern.

Sie haben praktisch jederzeit die Möglichkeit nach Ihrem Baby zu sehen, ohne dabei das eigene Bett verlassen zu müssen. Das Kleine schläft sozusagen griffbereit in nächster Nähe der Eltern sicher im eigenen Bettchen auch wenn ältere Geschwisterkinder ins elterliche Bett zum Kuscheln kommen.

Ein entscheidender Vorteil ist auch die Größe des Beistellbettes. Aus Platzmangel ist es oft schwierig, im Elternzimmer ein Gitterbett aufzustellen. Das Stillstellbett bietet hier ganz neue Möglichkeiten. Durch seine Größe nimmt es kaum Platz weg und lässt sich so auch in kleineren Schlafzimmern gut aufstellen.

Nur für die erste Zeit? Das Beistellbett wächst mit!

bett-einlage-babys-schlafoase-christiane-wegner
Die Schlafoase von Christiane Wegner macht aus einem großen Kinderbett einen säuglingsgerechten Schlummerplatz

Das Baby wächst, gedeiht und wird zunehmend mobiler. Es schläft sicher bis zu einem Alter von etwa 9 Monaten im Beistellbett Baby. Langsam aber sicher wird ihr kleiner Schatz einfach zu groß und braucht mehr Platz zum Schlafen. Im Gegensatz zum Stubenwagen oder zur Wiege bietet das Stillstellbett nun jedoch eine Besonderheit.

Das Anstellbett bietet hier sehr große Sicherheit und ermöglicht doch eine große Nähe zum Neugeborenen. Das vermittelt wiederum dem Baby ein Gefühl von Geborgenheit und lässt es umso besser und tiefer schlafen.

Es wächst mit ihrem Baby mit. Je nach Ausführung und Zubehör können sie es nicht nur in einen Stubenwagen, sondern im Handumdrehen auch in ein vollwertiges Gitterbett verwandeln.

Dazu werden von einigen Anbietern praktische Anbausätze angeboten. Die Liegefläche kann je nach Alter des Kindes in der Höhe verstellt werden. Auch einzelne Gitterstäbe lassen sich herausnehmen, um ein gefahrloses Herausklettern zu ermöglichen.

Nun können sie das Bettchen als praktischen Laufstall verwenden. Kann ihr Kleines schon gut im Hochstuhl sitzen so haben sie auch die Möglichkeit das Beistellbett in einen praktischen Hochstuhl mit oder ohne eigene Tischplatte zu verwandeln. So kann ihr Baby sicher am Familientisch sitzen und gefüttert werden.

Besonders einfach machen sie eine stabile Kindersitzbank daraus. Hier ist auch die Höhenverstellbarkeit wieder besonders toll. Die Bank lässt sich einfach an die Größe ihres Kindes anzupassen.

Besonders gerne wird das Beistellbett Baby später auch als Schreib- oder Spieltisch genutzt. Durch den kinderleichten Auf- und Abbau eines Beistellbettes haben sie auch die Möglichkeit es als Reisebettchen zu nutzen. Ihr Kind kann sich so überall zuhause fühlen egal wo sie sich befinden es kann im eigenen Bett schlafen.

Sie sehen also – den Möglichkeiten sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. So kann ein Beistellbettchen für ein Neugeborenes bis zu einem Alter von 7 Jahren begleiten.

Die Qual der Wahl – Es gibt viele Modelle

reise-beistellbett-guenstig-kaufen-chicco-next2me
Mobiles Beistellbett Baby von CHICCO: Modell Next2Me

Anstellbetten werden in einigen Varianten und Preisklassen angeboten. Es lohnt sich jedenfalls sich vor dem Kauf gut zu informieren und zu vergleichen. Komplettangebote sind meist günstiger als der Einzelkauf.

Das Bettchen soll einfach in der Handhabung und im Aufbau sein. Auch mögliche Anbaumöglichkeiten und Adaptierungen für den späteren Gebrauch sollten in ihre Kaufentscheidung mit einfließen.

Die Materialien sollten wirklich schadstoffgeprüft und babytauglich sein. Wichtig ist auch eine hohe Stabilität, damit sie lange Freude am Beistellbett Baby haben und es je nach Alter ihres Kindes gut und sicher nutzen können.

Wichtig sind vor allem die eigenen Bedürfnisse. Es gibt sie mit Rollen, die besonders praktisch sind, wenn man das Bettchen in der Wohnung bewegen will. Aber auch ohne Rollen werden einige Modelle angeboten, wenn es ausschließlich am Bett montiert wird.

Sie wählen aus, ob das Modell mit oder ohne Seitenteil gekauft wird, damit es zum Stubenwagen umgebaut werden kann. Passende und babygerechte Matratzen sind in den meisten Fällen im Lieferumfang enthalten. Die passende Bettwäsche, Betthimmel und das Nestchen können aus vielen verschiedenen Farben zusammengestellt werden – ganz nach ihrem Geschmack.

Was muss das Beistellbett wirklich haben?

Es gibt viele Angebote und Unterschiede bei Beistellbetten die bei der Entscheidung wichitg weden können.

Höhenverstellbarkeit

Ob das Stillstellbett höhenverstellbar ist, ist vor allem im Hinblick auf die Höhe des Elternbettes wichtig. Stufenlos verstellbare Beistellbetten lassen sich passgenau auf die Höhe des Elternbettes einstellen.

Im täglichen Gebrauch wird man die Höhe eher selten verstellen. Dieser Vorgang ist bei den meisten Modellen eher aufwendig, da sich das Bettchen auf keinen Fall aus Versehen verstellen darf und stabil stehen soll.

Müssen Rollen sein?

Die meisten Modelle sind zwar nicht sehr schwer es ist aber doch sehr aufwendig, wenn man das Bettchen in der Wohnung bewegen will. Vom Herumtragen ist eher abzuraten.

Ein Beistellbett Baby können sie durch ein praktisches Verschlussgitter sehr gut als Tagesbettchen nutzen. Daher lohnt es sich in jedem Fall darauf zu achten, ob gut bewegliche Rollen im Lieferumfang enthalten sind.

Gute Verarbeitung und hochwertige Materialien

weiss-umbaubar-flexibel-rock-star-von-roba
Weiß und umbaubar zu einem Stubenwagen mit Wiege: Modell Rock Star von Roba

Im Handel sollten vorwiegend babygerechte Materialien verwendet werden. Sorgfältig werden unbedenkliche Lacke und hochwertige Hölzer verwendet. Achten sie hier auf Siegel und Prüfzeichen.

Das Babybettchen muss also nicht zwangsläufig unbehandelt bzw. naturbelassen gekauft werden. Lackierte Modelle können durchaus auch den Vorteil haben, dass die Oberflächen glatter sind und das Material länger gegen Feuchtigkeit geschützt ist.

Als Lattenrost wird meist eine Holzplatte verwendet, hier ist das gelegentliche Auslüften der Matratze ratsam. Einige Modelle verfügen auch über Lüftungsschlitze, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten.

Alle Textilien rund um das Anstellbett, ob Matratzen, Bezüge, Betthimmel oder Nestchen sind in atmungsaktiven und babygerechten Materialien verarbeitet und können unbedenklich verwendet werden. Bedenken sie jedoch: Ein Kissen hat ein einem Babybettchen nichts verloren!

Fazit

Ganz egal ob man sich für das Luxusmodell unter den Beistellbetten oder für die Basisausstattung entscheidet. Das Stillbett im Elternschlafzimmer ist nicht nur ein echter Blickfang – es bietet eine wirkliche Erleichterung im Umgang mit dem Baby.

Es kommt dem natürlichen Drang nach Nähe genauso entgegen wie dem Wunsch, dass das Baby von Anfang an im eigenen Bett schlafen soll. Das Baby fühlt sich wohl im begrenzten Raum des Bettchens. Das Beistellbett Baby  ermöglicht entspannte Nächte und trägt so zu erholsamen Schlaf für Eltern und Kleinkind bei. So steht einem ausgeglichenen Familienleben nichts im Wege!

Beistellbetten für Babys anschauen »

3.6 / 5 Sterne      
Amazon Zahlungsmittel und Versandarten

Wir benutzen Cookies um unsere Website bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen